All Events
Welcome anonymousSettings Log in

All Events

Search View Month
February 23 February 25
24 February 2015
Title Time Description
Überleben - Weiterleben Europäische Flüchtlingspolitik zwischen Aufnahme und Abwehr 8:00 to 8:00 Bis Oktober 2014 hatten Bootsflüchtlinge im Mittelmeer noch mehr Chancen, Europa zu erreichen. Im Rahmen der Aktion Mare Nostrum konnten letztes Jahr 140.000 Flüchtende von italienischen Behörden gerettet werden. Dem gegenüber stehen mehr als 23.000 Menschen, die seit 2000 an Europas Außengrenze ihr Leben verloren haben. Die Aktion Mare Nostrum wurde nun durch Triton, eine Operation der EU-Grenzschutzagentur Frontex, ersetzt. Damit wurde die Rettung drastisch zurückgeschraubt.

Der italienische Fotojournalist Marcello Carrozzo war Zeuge dramatischer Rettungsaktionen....
Einführung in die Philosophie - Über das Schöne und die Kunst 10:00 to 10:00 Vortrag von Dr. Hermann Schlüter

Zentrale Fragen sollen den Zugang zur Philosophie erleichtern. Es ist zu zeigen, einerseits inwiefern die Philosophie für das Leben bedeutsam ist, andererseits den Alltag überschreitet und ein kritisches Potenzial hervorbringt.

(MVHS) DG 4009 E
Konark - hinduistischer Sonnentempel und UNESCO-Weltkulturerbe 10:30 to 10:30 Vortrag von Volker Hennig M. A.

Der Sonnentempel von Konark (früher: Konarak) ist ein Abbild des Himmelswagens des Sonnengottes Surya und hat gewaltige Ausmaße: Am Sockel finden sich 24 aus Stein gemeißelte Wagenräder mit bis zu drei Metern Durchmesser, Reste der Zugpferde und eine Vielzahl detailreicher kleinerer Darstellungen. Die oftmals erotischen Skulpturen sind sehr subtil und begleiten Surya. Sie zählen zu den erlesendsten Werken indischer Bildhauerkunst und lassen die Herzen von Liebhabern hinduistischer Kultur höher schlagen.

(MVHS) EG 4732 E
aperitif: Crashkurs Rechnungswesen 17:30 to 17:30 Rechnungswesen ist ein notwendiger Bestandteil in jedem Betrieb, egal welcher Größe. Was aber im Detail verbirgt sich dahinter? Welche rechtlichen Buchführungspflichten gibt es für Unternehmen und Selbständige? Welche beruflichen Aufgabenfelder gibt es im Rechnungswesen? Wozu wird Kosten- und Leistungsrechnung benötigt? Wie funktioniert Controlling?
 
Dieser Abend verschafft einen Überblick über das Rechnungswesen und seine Teilbereiche, dazu werden typische Berufsfelder angesprochen. Dies wird verbunden mit Informationen zu aktuellen Bildungsangeboten...
Schweiz - Alpenquerung mit dem Bernina-Express 18:00 to 18:00 Digitale Bildpräsentation von Mario Hecktor

Die Fahrt erinnert stark an die Postkutschenzeit. Alten Pfaden folgend erklimmt der Zug die Alpen. Von Chur durch das Rheintal geht es über die Albulalinie ins Engadin. Ab hier beginnt das Meisterwerk der Strecke, die Querung des Bernina-Passes und weiter hinab über mehrere Schleifen bis nach Tirano. Die Reise ist ein Naturerlebnis: enge Täler, schwindelerregende Viadukte, Alpenplateaus. Chur, St. Moritz und Tirano besitzen eigenen Charme.

(MVHS) EG 5166 E
>>Hoppla, wir leben!<< - Das deutsche Kabarett von 1901-1916 und von 1919-1933 18:00 to 18:00 Veranstaltung mit Ulrieke Ruwisch M. A.

Der 18. Januar 1901, als Ernst von Wolzogen in Berlin das »Überbrettl« eröffnete, gilt als Geburtstag des deutschen Kabaretts. Max Reinhardt eröffnete sein »Schall und Rauch«, weitere 42 Anträge auf Erteilung einer Cabaret-Konzession gingen beim Berliner Magistrat ein und in München betraten die »Elf Scharfrichter« zum ersten Mal die Bühne. Autoren wie Reutter, Schwitters, Mehring, Toller, Tucholsky, Hollaender, Weinert, Kästner, Brecht, Wedekind, Finck lieferten die Texte. Deutsches...
Offenes Programm der MVHS: Holzschnitzen 18:00 to 18:00 Offenes Programm mit Peter Frisch und Katharina Prehl

Wir öffnen unsere Holzwerkstatt für Sie. Sie nutzen unsere Werkzeuge, arbeiten selbstständig oder nehmen die Unterstützung unserer Bildhauerprofis in Anspruch, die Ihnen bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite stehen. Hier können Sie sich als Neuling mit dem Handwerk vertraut machen oder arbeiten, wenn Sie schon geübt sind, völlig frei.

Die Teilnahme an den einzelnen Terminen ist ohne vorherige Anmeldung möglich.

(MVHS) EG 7705 E
Brasilianische Filmschau MostraBrasil 2015 - >>Cidade de Deus 10 anos depois/City of God, 10 Jahre später<< 18:30 to 18:30 BR 2013, 86 Min., Dokumentarfilm, OmenglU, Regie: Luciano Vidigal und Cavi Borges. Ab 12 Jahren

Was ist aus den 200 Laiendarstellern des Welterfolgs »City of God« geworden? Zehn Jahre nach dem Welterfolg hat sich für viele Ernüchterung eingestellt: Kriminalität, junges Vaterdasein, Nullachtfünfzehn-Jobs. Einige wenige aber haben den Sprung in die Filmbranche und sogar bis nach Hollywood geschafft. Die Regisseure ergründen die Auswirkungen des Erfolgs auf die Protagonisten mit Hilfe einer temporeichen Montage, Interviews und Filmclips des Originals. Ein spannendes...
Sagt die Normgurke zum Genmais: >>Was war los in Lissabon?<< Ein Abend über Europa 19:00 to 19:00 In Portugals Hauptstadt unterzeichneten 2007 die Staats- und Regierungschefs der damals 27 Mitgliedsländer den »Vertrag von Lissabon«. Dieser prägt im Wesentlichen die Europäische Union &ndash; aber wer hat dieses zentrale Vertragswerk schon gelesen? 
 
Szenische Lesung aus dem Lissabon-Vertrag mit Julia Loibl (Schauspielerin) und Matthias Hirth (Schauspieler und Autor), kommentiert von Paul-Joachim Kubosch (Europäisches Parlament/Leiter des Informationsbüros in München) und Thorsten Kerl (Studienleiter an der Europäischen Akademie...
Wiener Philharmoniker II 20:00 to 20:00 Leitung: Daniele Gatti

Überkommen, überholt, totgesagt: Ausgerechnet zu einem Zeitpunkt, als Vertreter der »Avantgarde« des 19. Jahrhunderts die klassische Symphonie bereits zu Grabe tragen wollten, machte sich Johannes Brahms ans Werk. Vierzehn Jahre dauerten die Arbeiten an seiner ersten Symphonie, die zwangsläufig von der Auseinandersetzung mit der Übermacht Beethovens geprägt waren und schließlich doch zu einem neuen und eigenständigen Brahms&rsquo;schen Profil führten. Die Aufführungen seines Erstlings wurden enthusiastisch aufgenommen...
Angst - Geschichte, Psychodynamik und Therapie 20:00 to 20:00 Vortrag und Diskussion mit Dr. Egon Fabian

Angst ist ein fester Bestandteil des Menschseins. Der Umgang mit ihr ist kulturabhängig und individuell verschieden. Es geht nicht darum, Ängste zu »besiegen«, sondern zu lernen, mit ihnen umzugehen und sie als Teil unseres Lebens zu akzeptieren. Denn Angst kann auch ein Verbündeter des Menschen und ein Motor menschlicher Entwicklung sein. Weitere Themen: Welche Bedeutung haben Ur-Ängste? Welche Ängste sind normal und welche müssen therapiert werden?

(MVHS) DG 6098 E
Gehirn, Bewusstsein und Bewusstseinserweiterung 20:00 to 20:00 PowerPoint-Präsentation von Dr. Nicola Eberhorn

Schlaf und Traum, Drogen, Hypnose, Trance &ndash; es gibt viele Wege zu Bewusstseinsveränderungen. Sie lernen die neurobiologischen Hintergründe von Wahrnehmung, Erkenntnis und Bewusstsein kennen und erfahren etwas über veränderte Bewusstseinszustände und die Wirkung einiger Drogen im Gehirn.

(MVHS) FG 1055 E
Kanadas Westen - von Vancouver bis Jasper 20:00 to 20:00 Digitale Bildpräsentation von Ida Schlereth

Einsame Gletscherseen, spektakuläre Gebirgswelten, weite Prärielandschaften, fesselnde Geschichte von Pionieren und Goldsüchtigen symbolisieren Freiheit und Abenteuer. Der Fraser River, größter Lachsfluss der Erde, die Columbia-Berge und die atemberaubende Pazifikküste sorgen für Vielfalt und begeistern jährlich Tausende von Besuchern. Diese überwältigende Naturlandschaft steht im starken Kontrast zur modernen Stadt Vancouver.

Die Referentin lebt seit vielen Jahren in Kanada und arbeitet dort...
Brasilianische Filmschau MostraBrasil 2015 - >>Boa sorte<< 20:30 to 20:30 BR 2014, 90 Min., Drama/Romanze, OmenglU, Regie: Carolina Jabor. Ab 16 Jahren

Joao leidet unter schweren Verhaltensstörungen. Für seine Familie wird die Belastung so groß, dass sie sich entschließt, den Jugendlichen in eine psychiatrische Klinik einzuweisen. Dort lernt er Judite kennen. Dass sie nicht mehr lange zu leben hat, wissen die beiden, dennoch lassen sie sich auf eine stürmische Liebesbeziehung ein ...

In Zusammenarbeit mit der MSB
(Balaio e. V., München)
[Language: en] [Timezone: Europe/Berlin]